Startseite » Desktop

    Windows 10 Creators Update - Neue Funktionen

    Windows 10 Creators Update - Neue Funktionen / Desktop

    Das nächste große und mit Spannung erwartete Update von Microsoft für Windows 10, das Creators Update, steht ab sofort zum manuellen Download zur Verfügung. Alternativ würde das Update als automatischer Download zur Verfügung gestellt beginnend am 11. April.

    Ähnlich wie das Anniversary Update, das Mit dem Creators Update werden einige neue Funktionen des neuesten Betriebssystems von Microsoft eingeführt, und während die meisten davon leicht zugänglich sind, kann es etwas schwieriger zu finden sein.

    Für diejenigen, die das neueste Update von Windows 10 in Anspruch nehmen möchten, finden Sie hier einige der wichtigsten Funktionen des Ersteller-Updates und wie Sie sie aktivieren und verwenden können.

    Malen Sie 3D

    Wie der Name schon sagt, ist Paint 3D eine Version von Microsofts eigener Paint-Anwendung, die im 3D-Raum arbeitet. Sofort verfügbar, sobald das Creators Update installiert ist, Mit Paint 3D können Benutzer 3D-Projekte mithilfe der integrierten Tools erstellen, oder durch Konvertieren von 2D-Bildern in 3D-Objekte.

    Paint 3D lässt sich auch gut mit Remix 3D, einer Website, auf der sich Menschen befinden, gut spielen Laden Sie 3D-Projekte auf ihre Geräte herunter oder laden Sie eigene auf die Website hoch.

    Ist Paint 3D das am besten entwickelte Werkzeug für 3D-Projekte? Nein. Davon abgesehen, die Anwendung ist sicherlich am zugänglichsten in Anbetracht der Tatsache, dass es für jeden, der das Creators Update installiert hat, sowohl einfach zu verwenden als auch kostenlos ist.

    Neues Datenschutz-Dashboard

    Datenschutz ist eines der größten Anliegen das haben viele Leute, als Microsoft Windows 10 zum ersten Mal einführte, und mit dem Creators Update die Das Unternehmen hat seine ersten Schritte unternommen, um dies zu korrigieren durch die Einführung eines neuen Datenschutz-Dashboards.

    Nach der erfolgreichen Installation des Creators-Updates unter Windows 10 werden Benutzer so weit wie möglich zum neuen Dashboard für den Datenschutz gebracht Wählen Sie die Datenmenge aus, die Microsoft von ihren Geräten erfasst. Von hier aus können Benutzer Microsoft vollständigen Zugriff auf alle Daten gewähren oder sie auf die Grundlagen beschränken.

    Wenn der Benutzer die Datenschutzeinstellungen später ändern möchte, Sie können sich dafür entscheiden über die die Einstellungen Speisekarte.

    Es stimmt zwar, dass die Neues Datenschutz-Dashboard gibt den Benutzern keine genaue Kontrolle Bei den Daten, die Microsoft empfangen kann, zeigt die Aufnahme dieser Funktion zumindest, dass Microsoft dies ist, ernsthaft über alle Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes dass Windows 10 Benutzer haben.

    Windows Update-Verbesserungen

    Jeder Windows-Benutzer hat… den Unmut erlebt, das Betriebssystem ohne Warnung neu zu starten, um ein Update zu installieren. Mit dem Creators Update gibt Microsoft Windows 10 frei Benutzer haben einige Kontrolle über diese ungeplanten Neustarts.

    Zum Benutzer von Windows 10 Home, Sie erhalten nun Zugriff auf die "Aktive Stunden" Rahmen. Damit können Sie jetzt den Zeitraum bestimmen, in dem Windows nicht neu gestartet werden würde, um ein Update zu installieren. Für Benutzer von Windows 10 Professional, Education und Enterprise erhalten Sie die zusätzliche Option Halten Sie neue Updates für bis zu 35 Tage bereit.

    Neben Updateplänen bringt das Creators Update auch mit Microsofts neue Universal Update Platform Dies verspricht kleinere, stromsparendere Updates.

    Startmenüordner

    Wenn Sie es jemals gewollt haben Gruppieren Sie mehrere Apps im Startmenü in einem einzigen Ordner, Sie können dies mit dem Creators Update tun.

    Alles was du tun musst, ist Ziehen Sie eine App auf einen anderen, um einen Ordner zu erstellen. Nachdem Sie einen Ordner gebildet haben, wird er durch Klicken auf ihn verkleinert und zeigt alle Apps an, die in diesem Ordner gefunden wurden. Für diejenigen, die es mögen Halten Sie ihr Startmenü sauber und organisiert, Diese Funktion wird etwas sein, das Sie genießen werden.

    Power Shell

    Für diejenigen, die an Windows selbst basteln möchten, werden Sie sich freuen zu erfahren, dass Microsoft dies hat machte PowerShell mit dem Creators Update zur De-facto-Shell, Die alte Eingabeaufforderung wird in den Hintergrund verschoben.

    Sobald das Update installiert ist, können Sie dies tun Starten Sie PowerShell, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start klicken und wählen Sie die PowerShell-Option aus.

    Wie bei der Eingabeaufforderung können Sie immer noch manuell darauf zugreifen.

    Speicher-Sinn

    Löschen temporärer Dateien, um mehr Speicherplatz auf Ihrem Computer freizugeben ist ein langwieriger Job, warum also nicht stattdessen an Windows delegieren. Mit dem Creators Update hat Microsoft eine Funktion namens eingeführt Speicher-Sinn Das Entfernt automatisch temporäre Dateien auf Ihrem Computer.

    Es hilft Ihnen auch beim Löschen von Dateien, die sich seit über 30 Tagen in Ihrem Papierkorb befinden.

    Nachtlicht

    Apple ist nicht der einzige, der eine F.lux-ähnliche Funktion eingeführt hat wie Microsoft hat mit dem Creators Update eine ähnliche Funktion eingeführt.

    Aufgerufene Nachtbeleuchtung verursacht diese Funktion Windows 10 Verringert automatisch die Ausgabe von blauem Licht während einer bestimmten Zeit, macht es für deine Augen einfacher.

    Für diejenigen, die in der Nähe ihres Computers schlafen, bedeutet dies auch, dass das blaue Licht reduziert wird Sie können leichter einschlafen.

    Microsoft Edge-Verbesserungen

    Mit dem Creators Update, Microsoft hat seinem Edge-Browser zwei neue Funktionen hinzugefügt.

    Registerkarte Vorschau

    Die erste der beiden neuen Funktionen ist die Registerkartenvorschau. Sie können sie durch Klicken auf den Pfeil neben der Schaltfläche "Neue Registerkarte" sehen. Ein Klick auf den Pfeil würde Öffnen Sie eine Leiste mit einer Vorschau aller derzeit geöffneten Registerkarten. Wenn Sie den Mauszeiger über eine Registerkarte bewegen, erhalten Sie auch eine Vorschau.

    Legen Sie Tabs beiseite

    Die zweite neue Funktion wird aufgerufen Legen Sie Tabs beiseite. Diese Funktion wird über die Schaltflächen in der oberen linken Ecke des Edge-Browsers aktiviert. Durch Klicken Sie auf die rechte Schaltfläche, Alle aktuellen Registerkarten werden minimiert und zur späteren Verwendung im Browser gespeichert.

    Um die Registerkarten erneut zu öffnen, wird durch Klicken auf die linke Schaltfläche ein angezeigt Liste der Registerkarten, die beiseite gelegt wurden. Von dort können Sie auswählen, ob Sie die Registerkarten einzeln oder alle auf einmal wiederherstellen möchten.

    Holographische Shell für Windows 10

    Um die Liste der Features, die mit dem Creators Update geliefert werden, aufzulisten, haben wir die Windows 10 Holographic Shell. Im Gegensatz zu den anderen Features, die in diesem Beitrag vorgestellt werden, ist die Windows 10 Holographic Shell wird eine Funktion sein, auf die viele keinen Zugriff haben.

    Warum ist das so? Um es nutzen zu können, müssen Sie entweder eine besitzen Virtual Reality-Headset oder Microsofts HoloLens, beide sind zum Zeitpunkt des Schreibens immer noch zu teuer.

    Wenn Sie jedoch tatsächlich ein VR-Headset besitzen, werden die Ersteller aktualisiert Damit können Sie Windows VR, eine Virtual Reality / Augmented Reality, erleben unter Windows 10.