Startseite » wie man

    Warum ist das neue Google Maps auf meinem Computer unerträglich langsam?

    Warum ist das neue Google Maps auf meinem Computer unerträglich langsam? / wie man

    Die neue Version von Google Maps ist großartig, aber was tun Sie, wenn sie für alle anderen reibungslos funktioniert und auf Ihrem eigenen Computer unerträglich langsam ist? Heutige Fragen und Antworten zu SuperUser enthalten eine einfache Lösung, mit der frustrierte Leser schneller arbeiten können.

    Die heutige Question & Answer-Sitzung wird dank SuperUser zur Verfügung gestellt - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-basierten Gruppierung von Q & A-Websites.

    Die Frage

    Superuser-Leser Wayne möchte wissen, warum das neue Google Maps auf seinen Heim- und Arbeitscomputern unerträglich langsam ist:

    Die neue Version von Google Maps ist sowohl für Zuhause als auch für die Arbeit für mich unerträglich langsam.

    • Auf beiden Maschinen ist Windows 7 64-Bit installiert.
    • Meine Arbeitskollegen haben ähnliche Spezifikationen und bemerken nie Probleme.
    • Die Trägheit liegt sowohl in Chrome als auch in Firefox vor.
    • Das Löschen des Cache hat keine Auswirkungen.
    • Ausführen der neuen Version in Inkognito-Modus hat keine Wirkung.
    • Die Deaktivierung meiner Erweiterungen hat keine Auswirkung (ich habe keine Plugins in Firefox installiert, da ich meistens Chrome benutze)..
    • In Internet Explorer 11 funktioniert es eigentlich "OK".
    • Wenn ich wieder zur klassischen Version von Google Maps wechsle, ist alles in Ordnung.

    Dies ist seit Monaten ein fortlaufendes Thema. Gibt es irgendetwas, das dies verursachen könnte??

    Gibt es eine einfache Lösung, um die Geschwindigkeit der neuen Google Maps auf Waynes Computern zu verbessern??

    Die Antwort

    SuperUser-Mitarbeiter weinerk hat die Antwort für uns:

    Es kann sich auf Hardwarebeschleunigungsprobleme beziehen. Versuchen Sie Folgendes für Google Chrome (Version 36) (keine Garantie für ältere / neuere Versionen):

    1. Öffnen Sie Google Chrome und klicken Sie auf Steuertaste -> die Einstellungen. Alternativ können Sie direkt darauf zugreifen die Einstellungen Geben Sie chrome: // settings / in die Adressleiste von Google Chrome ein.
    2. Dies öffnet die Einstellungsseite. Scrollen Sie nach unten, bis Sie das sehen Erweiterte Einstellungen anzeigen Link und klicken Sie darauf.
    3. Scrollen Sie nach unten und Sie sehen das Verwenden Sie die Hardwarebeschleunigung, falls verfügbar Option in der Systemabschnitt. Deaktivieren Sie die Option und starten Sie Google Chrome erneut.

    Quelle: AskVG.

    Hinweis von Akemi: Sie können die Hardwarebeschleunigung in Firefox über den Abschnitt deaktivieren, der im Optionsfenster unten angezeigt wird.


    Haben Sie der Erklärung etwas hinzuzufügen? Sound off in den Kommentaren. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange-Benutzern lesen? Hier geht es zum vollständigen Diskussionsthread.