Startseite » wie man

    Warum weigert sich Windows, den gesamten auf einem Computer installierten Arbeitsspeicher zu verwenden?

    Warum weigert sich Windows, den gesamten auf einem Computer installierten Arbeitsspeicher zu verwenden? / wie man

    Es gibt nichts Besseres als das großartige Gefühl, endlich ein umfangreiches Upgrade auf Ihrem Computer durchführen zu können, aber was tun Sie, wenn Ihr System das gesamte Upgrade nicht nutzen möchte? Der heutige Q & A-Beitrag von SuperUser hat die Antwort auf eine frustrierte Leserfrage.

    Die heutige Question & Answer-Sitzung wird dank SuperUser zur Verfügung gestellt - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-basierten Gruppierung von Q & A-Websites.

    Foto mit freundlicher Genehmigung von Daniel Dionne (Flickr).

    Die Frage

    Der Vorsitzende des SuperUser-Lesers Meow möchte wissen, warum sein Windows 7-System nicht den gesamten auf seinem Computer verfügbaren Arbeitsspeicher verwendet:

    Ich habe Windows 7 Home Premium (64-Bit) auf meinem Computer installiert und das Motherboard kann bis zu 32 GB RAM verarbeiten. Ich habe meinen Computer kürzlich auf 20 GB RAM aufgerüstet, aber das Betriebssystem sagt, dass nur 16 GB der 20 GB, die ich installiert habe, nutzbar sind.

    Ich habe vier Steckplätze auf der Hauptplatine. Ich habe zwei 8-GB-RAM-Sticks, die der CPU am nächsten liegen, und zwei 2-GB-RAM-Sticks in den verbleibenden Steckplätzen installiert. Ich stellte sicher, dass die RAM-Sticks gleich sind (DDR3, 1600 MHz). Für den Fall, dass es wichtig ist, habe ich auch eine GTX 770 GPU mit 2 GB Speicher installiert. Hier ist eine Liste der Spezifikationen für mein Motherboard: P8P67_LE Motherboard (Asus).

    Was mache ich falsch? Warum wird dieses Problem in der Systemsteuerung meines Computers angezeigt??

    Warum kann Chairman Meows Windows 7-System die anderen 4 GB RAM nicht nutzen??

    Die Antwort

    SuperUser-Mitarbeiter Canadian Luke hat die Antwort für uns:

    Windows 7 Home Premium unterstützt bis zu 16 GB RAM. Aus diesem Grund wird nur ein Teil Ihrer Installation als brauchbar angezeigt, auch wenn Ihr Computer den zusätzlichen Arbeitsspeicher unterstützt und diesen erkennt. Es ist ein Lizenzierungsproblem in Windows 7, bei dem nur 16 GB RAM verwendet werden können. Sie können die Speicherbegrenzungen für verschiedene Versionen von Windows und Windows Server-Versionen über den folgenden Link anzeigen:

    Physikalische Arbeitsspeichergrenzen für Windows- und Windows Server-Versionen Hinweis: Dieser Link ist auf den Windows 7-Teil der Support-Seite gesetzt.


    Haben Sie der Erklärung etwas hinzuzufügen? Sound off in den Kommentaren. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange-Benutzern lesen? Hier geht es zum vollständigen Diskussionsthread.