Startseite » wie man

    Warum alte Programme auf modernen Windows-Versionen nicht ausgeführt werden können (und wie Sie sie trotzdem ausführen können)

    Warum alte Programme auf modernen Windows-Versionen nicht ausgeführt werden können (und wie Sie sie trotzdem ausführen können) / wie man

    In Windows dreht sich alles um Abwärtskompatibilität, sodass die Menschen - insbesondere Unternehmen - ihre wichtigen Anwendungen weiterhin mit neuen Windows-Versionen verwenden können. Aber es gibt Grenzen. Je älter ein Programm ist, desto wahrscheinlicher wird es brechen.

    Sie sollten sich in der Regel von alter Software fernhalten. Vermeiden Sie es, Software-CDs, die für Windows 95 entwickelt wurden, beim Verkauf in der Werkstatt abzuholen. Alte Software, die nicht mehr funktioniert, sollte wahrscheinlich nur auf eine moderne, kompatible Version aktualisiert werden.

    Software hält nicht wie Medien

    20-jährige Audio-CDs lassen sich auf modernen CD-Playern problemlos abspielen, Platten auf modernen Plattenspielern und DVD-Videos immer auf Geräten mit DVD-Lesegeräten. Aber diese alte Software-CD, die vor achtzehn Jahren für Windows 95 erstellt wurde, ist anders.

    Audio-CDs, Video-DVDs und sogar Schallplatten sind Standardmedienformate. Mit anderen Worten, eine Audio-CD enthält Audiodaten. Der Computer interpretiert diese Audiodaten eigenständig. Aus diesem Grund kann eine Audio-CD, die 1980 hergestellt wurde, auf einem Windows 8-PC, einem Mac oder einem anderen Gerät abgespielt werden. Der Computer kann die Audio-CD interpretieren und kümmert sich selbst darum. Die Audio-CD muss nicht wissen, auf welchem ​​Betriebssystem oder auf welchem ​​Gerät sie abgespielt wird.

    Software ist jedoch anders. Software ist kein Standard, den alle Computer interpretieren können - Software ist Code, der auf Ihrem Computer ausgeführt wird. Es liegt an der Software, das zu tun, was sie tun muss. Software, die für Windows 3.1 oder Windows 95 geschrieben wurde, ist höchst verwirrend, wenn sie unter Windows 7 oder Windows 8 ausgeführt wird. Sie sucht nach Dateien, die nicht mehr vorhanden sind, und lehnt möglicherweise die Ausführung in dieser unbekannten Umgebung ab.

    Windows ist bekannt für seine Rückwärtskompatibilität und versucht älteren Programmen zu helfen, so gut es geht, aber selbst Windows kann nur begrenzt funktionieren. Es ist beeindruckend, dass moderne Windows-Versionen sogar Windows 95-Programme ausführen können, da die Windows 9x-Serie auf DOS und Windows XP basiert, und spätere Windows-Versionen auf dem Windows NT-Kernel basieren die Haube.

    Warum können Programme nicht ausgeführt werden?

    Wir haben bereits die Erklärungen auf hoher Ebene behandelt, aber hier sind einige grundlegende Informationen, die die ordnungsgemäße Ausführung von Programmen verhindern könnten:

    • Programme verweigern die Ausführung: Einige Programme können die Installation verweigern, wenn sie feststellen, dass sie unter einer Windows-Version ausgeführt werden, von der sie nichts wissen.
    • 16-Bit-Programme: 32-Bit-Versionen von Windows enthalten eine 16-Bit-Emulationsumgebung, in der alte Windows 3.1-Software ausgeführt werden kann. Dies wurde aus 64-Bit-Versionen von Windows entfernt, sodass die alten Windows 3.1-Programme überhaupt nicht ausgeführt werden.
    • DOS-Software: Seit Windows XP werden Consumer-Versionen von Windows nicht mehr auf DOS aufgebaut. Komplizierte DOS-Software und Spiele, die sich im Real-Modus befinden, können mit modernen Windows-Versionen nicht nativ ausgeführt werden. Das Eingabeaufforderungsfenster ist eine unvollständige Kompatibilitätsfunktion, kein vollständiges DOS-System.
    • Alte Bibliotheksabhängigkeiten: Einige Programme waren möglicherweise auf alte Bibliotheken angewiesen, die nicht mehr in Windows enthalten sind, oder auf andere alte Programme, die auch unter neuen Windows-Versionen nicht ordnungsgemäß funktionieren.
    • Sicherheitsprobleme: Alte Programme sind nicht an moderne Windows-Sicherheitsfunktionen gewöhnt und lassen sich mit eingeschränkten Benutzerkonten und Benutzerkontensteuerung möglicherweise nicht abspielen. Windows versucht alte Programme dazu zu bringen, unter eingeschränkten Benutzerkonten ausgeführt zu werden. Dies behebt jedoch nicht immer alle Probleme.

    Dies ist keine erschöpfende Liste, aber es sollte Ihnen helfen, einige der damit verbundenen Probleme zu verstehen. Programme sind für die Ausführung mit aktuellen Windows-Versionen ausgelegt, nicht für Windows-Versionen, die möglicherweise 20 Jahre in der Zukunft existieren. Bei der Ausführung alter Windows-Anwendungen auf modernen Windows-Versionen sollte mit einem Bruch gerechnet werden. Da Microsoft und andere Betriebssystemanbieter ihre Betriebssysteme verbessern, bleiben alte Programme nach und nach zurück, wenn sie nicht aktualisiert werden.

    So führen Sie ältere Programme aus

    Sie sollten zwar möglichst alte Software meiden, aber manchmal nicht. Möglicherweise haben Sie eine geschäftskritische Anwendung, die Sie ausführen müssen, oder möchten ein altes PC-Spiel spielen. Es gibt Möglichkeiten, diese Programme trotzdem auszuführen.

    Verwenden Sie die Windows-Kompatibilitätseinstellungen: Windows verfügt über integrierte Einstellungen für den Kompatibilitätsmodus, mit denen Programme zum Laufen gebracht werden können. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung eines Programms, wählen Sie Eigenschaften aus und klicken Sie auf die Registerkarte Kompatibilität. Sie können die Windows-Version auswählen, unter der das Programm ausgeführt wird. Windows versucht, das Programm dazu zu bringen, dass es unter der alten Windows-Version ausgeführt wird. Dies erlaubt nicht immer, dass jedes alte Programm funktioniert, aber es ist einen Versuch wert. Es gibt sogar einen Programmkompatibilitäts-Ratgeber, der versucht, automatisch die richtigen Einstellungen für den Kompatibilitätsmodus für Ihr Programm zu finden.

    Alte Software in einer virtuellen Maschine ausführenAnstatt zu versuchen, Ihre alte Software unter einer modernen Windows-Version auszuführen, können Sie eine virtualisierte Kopie einer alten Windows-Version installieren und die Software dort ausführen. Wenn Sie beispielsweise eine Anwendung hatten, die unter Windows XP ausgeführt wurde, aber nicht unter Windows 7 oder 8 ausgeführt wurde, können Sie eine virtuelle Windows XP-Maschine verwenden, um dieses Programm auszuführen. Wenn Sie ein altes Spiel haben, das unter DOS lief, können Sie es in DOSBox installieren. Dies funktioniert gut für die meisten Programme, es sei denn, sie benötigen direkten Zugriff auf Hardwaregeräte. Beispielsweise kann ein altes Programm, das über einen seriellen Anschluss an einen Drucker angeschlossen ist, nicht funktionieren. Dies ist jedoch viel weniger bequem als die normale Installation des Programms.

    Fehlerbehebung bei PC-Spielen: PC-Spiele liegen irgendwo zwischen Medien und Software. Genauso wie Sie einen Film von vor 20 Jahren sehen möchten, möchten Sie vielleicht ein Spiel von vor 20 Jahren spielen. Spiele sind jedoch Software, und ein Spiel von vor 20 Jahren zu spielen, wäre, als würde man versuchen, ein Programm von vor 20 Jahren zu starten - etwas, das möglichst vermieden werden sollte. Die oben genannten Tricks können Ihnen beim Ausführen alter Spiele helfen, wir haben jedoch auch andere Möglichkeiten beschrieben, wie alte PC-Spiele ordnungsgemäß funktionieren.

    Forschung, Forschung, ForschungWenn keine dieser Tricks funktioniert - oder wenn Sie das Programm auf Ihrer aktuellen Windows-Version anstatt auf einer virtuellen Maschine installieren möchten, müssen Sie möglicherweise etwas recherchieren. Führen Sie eine Google-Suche nach dem Namen des Programms und Ihrer aktuellen Windows-Version durch, suchen Sie nach Fehlermeldungen und so weiter. Dies kann ein mühsamer Prozess sein, bei dem Sie ein Problem nach dem anderen beheben müssen. Die Informationen sind jedoch möglicherweise vorhanden Sie versuchen, ein beliebtes Programm zu installieren. Aufgrund der langwierigen Arbeit ist es oft eine gute Idee, ein altes Programm hinter sich zu lassen und nach Möglichkeit ein Upgrade durchzuführen.


    Im Allgemeinen sollten Sie ältere Software vermeiden, die möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktioniert. Halten Sie sich an einigermaßen moderne, zeitgemäße Software. Windows-Software-CDs sind nicht wie Audio-CDs - es gibt keine Garantie, dass sie mit modernen Windows-Versionen und neuer Hardware ordnungsgemäß funktionieren.

    Bildnachweis: Ivo Jansch auf Flickr, Tarje Sælen Lavik auf Flickr