Startseite » wie man

    Warum PC Games mit Alt + Tab kämpfen und wie man es beheben kann

    Warum PC Games mit Alt + Tab kämpfen und wie man es beheben kann / wie man

    Sie spielen ein Spiel und Alt + Tab, um ein anderes Programm zu verwenden, aber es gibt ein Problem. Der Alt + Tab-Prozess ist möglicherweise extrem langsam, das Spiel kann abstürzen oder einfrieren oder grafische Verfälschungen auftreten.

    Wenn Sie unter Windows Spiele gespielt haben, ist dies wahrscheinlich bekannt. Auch wenn Alt + Tab ordnungsgemäß funktioniert, kann es einige Sekunden dauern, bis Sie vor- und zurückgehen. Dies kann frustrierend sein, wenn Sie schnell zwischen Anwendungen wechseln möchten.

    Warum ist Alt + Tabbing eines Vollbild-Spiels so problematisch??

    Es ist nicht nur das Drücken von Alt + Tab ein Problem - das Drücken der Windows-Taste kann das Gleiche tun, da Sie aus dem Spiel heraus zum Windows-Desktop zurückkehren. Dies ist kein Problem, wenn Sie ein Spiel im Fenstermodus spielen, in dem Sie Alt + Tab problemlos verwenden können. Der Vollbildmodus scheint jedoch anders zu sein - Vollbild-Spiele lassen sich nicht so einfach aus Alt + Tabbed herausnehmen.

    Die eigentliche Frage ist hier, warum Spiele überhaupt in diesem Vollbildmodus laufen, wenn der Vollbildmodus selbst ein Problem darstellt.

    Wenn ein Spiel im Vollbildmodus ausgeführt wird, kann es exklusiven Zugriff auf Ihre Grafikhardware erhalten. Dies wird als "Exklusivmodus" bezeichnet. Windows rendert Ihren Desktop nicht im Hintergrund, wodurch Hardware-Ressourcen eingespart werden. Dies bedeutet, dass Sie die meiste Spieleleistung Ihrer Grafikhardware ausspielen können, indem Sie das Spiel im Vollbildmodus ausführen. Aus diesem Grund werden Spiele standardmäßig im Vollbildmodus ausgeführt.

    Windows muss nicht nur von einem Fenster zum anderen wechseln, wenn Sie Alt + Tab drücken. Es muss das Spiel minimieren und den Desktop erneut rendern. Wenn Sie zurück zum Spiel wechseln, muss sich das Spiel wiederherstellen und Windows die Kontrolle entziehen. Aus verschiedenen Gründen - insbesondere bei der Codierung einiger Spiele - kann das Spiel dabei auf ein Problem stoßen.

    Sie können dies in Aktion sehen, wenn Sie ein Spiel im exklusiven Vollbildmodus ausführen. Wenn Sie Alt + Tab aus dem Fenster entfernen, können Sie über das Taskleistensymbol des Spiels fahren oder erneut Alt + Tab drücken. Sie sehen keine Vorschau des Anzeigebereichs des Spiels wie in anderen Fenstern. Das im Vollbildmodus ausgeführte Spiel leitet seine Ausgabe nicht über den Display-Manager des Desktops um, sodass der Desktop-Display-Manager keine Vorschau anzeigen kann.

    Schnell und sicher Alt + Tab aus einem Spiel herausnehmen

    Angenommen, Sie möchten ein Spiel spielen, möchten aber auch Alt + Tab und andere Fenster verwenden, ohne beim Absturz Abstürze oder Verzögerungen zu verursachen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu erreichen:

    • Spielen Sie im Fenstermodus: Spiele haben oft einen Fenstermodus, in dem sie sich in einem Fenster auf Ihrem Desktop darstellen. Spiele, die in einem Fenster ausgeführt werden, haben keinen exklusiven Zugriff auf Ihre Grafikhardware. Daher sind sie nicht so leistungsfähig wie im Vollbildmodus. Sie können jedoch leichter zwischen Fenstern wechseln. Ein Spiel mit Fenstern läuft wahrscheinlich mit einer niedrigeren Auflösung als ein Vollbild-Spiel, sodass Sie dort etwas mehr Leistung erhalten - und dies auf Kosten eines kleineren Spielbildschirms mit weniger grafischer Qualität.
    • Verwenden Sie den Fenstermodus im Vollbildmodus: Der Vollbild-Fenstermodus, auch als "Vollbild (Windowed)" oder "Windowed (Vollbild)" -Modus bezeichnet, Kompromisse zwischen den beiden. Wenn Sie diesen Modus auswählen, nimmt das Spiel Ihren gesamten Bildschirm ein, so dass es erscheint, als ob Sie den Vollbildmodus verwenden würden. Das Spiel wird jedoch tatsächlich als Fenster dargestellt - ohne Titelleisten und über Ihrer Taskleiste, aber trotzdem als Fenster. Dies bedeutet, dass Alt + Tabbing aus dem Spiel sehr schnell erfolgt - Sie können sogar andere Desktop-Fenster über dem Spiel anzeigen lassen. Das Spiel wird etwas langsamer laufen, da es keinen exklusiven Zugriff auf Ihre Hardware hat. Diese Einstellung ist jedoch häufig ideal, wenn Sie über ausreichend Grafikleistung verfügen und Alt + Tab problemlos verwenden möchten.

    • Deaktivieren Sie Windows-Taste und Alt + Tab: Sie können die Windows-Taste auch deaktivieren, damit Sie nicht versehentlich während des Spiels gedrückt werden. Wenn Sie während eines Spiels versehentlich die Tastenkombination Alt + Tab drücken, können Sie die Tastenkombinationen des Spiels ändern oder sogar die Tastenkombination Alt + Tab deaktivieren.

    Wiederherstellen nach einem Absturz

    Wenn Sie nach dem Drücken von Alt + Tab oder der Windows-Taste jemals ein starres Spiel oder einen leeren schwarzen Bildschirm anstarren, geraten Sie nicht in Panik! Das erneute Drücken von Alt + Tab oder die Windows-Taste hilft möglicherweise nicht, wenn sich das Spiel nicht korrekt verhält. Drücken Sie stattdessen Strg + Alt + Entf. Diese Tastenkombination ist speziell und Windows reagiert darauf, auch wenn andere Tastenkombinationen nicht funktionieren. Klicken Sie im angezeigten Menü auf Task-Manager starten, wählen Sie die eingefrorene Anwendung in der Liste Anwendungen aus und beenden Sie sie. Wenn dies nicht funktioniert, rufen Sie die Registerkarte "Prozesse" auf, suchen Sie nach der laufenden EXE-Datei des Spiels und beenden Sie den Vorgang.


    Der Vollbild-Fenstermodus bietet einen großen Kompromiss und ist oft die ideale Einstellung, wenn Ihre Hardware schnell genug ist und Sie die Möglichkeit haben möchten, Alt + Tab frei zu wählen. Nicht jedes Spiel bietet einen Vollbild-Fenstermodus - dies ist bei neueren Spielen üblicher, weshalb ältere Spiele dies möglicherweise nicht bieten.

    Bildnachweis: Dāvis Mosāns auf Flickr