Startseite » wie man

    Warum Sie einen Xbox Controller für PC Gaming erhalten sollten

    Warum Sie einen Xbox Controller für PC Gaming erhalten sollten / wie man

    Der Xbox-Controller ist zum Goldstandard für PC-Spiele geworden. Es funktioniert sofort besser als jeder andere Controller auf dem Markt, und wenn Sie ein Spiel mit einem Controller planen, sollten Sie einen bekommen.

    Natürlich sind Maus und Tastatur immer noch König, aber bei den PCs dreht sich alles um Auswahl und Flexibilität. Controller sind die beste Option für viele Arten von Spielen, einschließlich Plattformspieler, Rennspiele und Kampfspiele.

    Xbox Ports und Spiele für Windows

    Viele PC-Spiele werden von der Xbox aus portiert. Diese Spiele verfügen in der Regel über eine integrierte Unterstützung für denselben Controller, den sie auf der Xbox verwenden. Schließen Sie einen Controller an. In der Regel werden die Eingabeaufforderungen auf dem Bildschirm von Maus und Tastatur zu Xbox-Controller-Schaltflächen geändert. Einige der schlechtesten Anschlüsse für den PC enthalten nicht einmal Eingabeaufforderungen für Tastatur- und Mauscontroller auf dem Bildschirm. Sie zeigen den Xbox-Controller-Schaltflächen auf dem Bildschirm an, ob Sie einen Xbox-Controller anschließen. Maus- und Tastaturbenutzer haben Mühe, die entsprechenden Tasten selbst herauszufinden.

    Diese Controller-Unterstützung wurde auch durch das Microsoft-Zertifizierungsprogramm Games for Windows erweitert, das die native Unterstützung für Xbox 360-Controller erforderte. Auf diese Weise konnten Benutzer mit Xbox 360-Konsolen ihre Controller direkt an die USB-Anschlüsse des Computers anschließen und diese ohne Konfiguration verwenden.

    Heute ist der Xbox 360-Controller (und der sehr ähnliche Xbox One) -Controller zu einem derart standardisierten Controller geworden, dass selbst für PC entwickelte Indie-Spiele häufig so konzipiert werden, dass sie entwickelt werden. Sie wurden nicht für Xbox entwickelt und machen sich keine Sorgen darüber, dass sie die Zertifizierung für Games for Windows bestehen. Sie unterstützen lediglich den besten PC-Controller.

    Sie eignen sich auch hervorragend für klassische Konsolenspiele in Emulatoren auf Ihrem PC. Schließen Sie zwei oder mehr an, und Sie können alte Multiplayer-Konsolenspiele spielen. Es sollte Plug-and-Play für PC-Spiele sein, aber Sie müssen bei der Konfiguration von Emulatoren ein wenig mehr Arbeit erledigen, um mit einem Xbox-Controller arbeiten zu können.

    XInput und DirectInput

    Xbox-Controller unterscheiden sich von anderen Controllern, da sie die XInput-API verwenden, um Eingabedaten an Spiele zu senden. Dies unterscheidet sich von der älteren DirectInput-API, die von anderen Controllern verwendet wurde. XInput ist für Entwickler einfacher (laut Microsoft) und bietet Unterstützung für analoge Trigger und Controllerschwingungen.

    Spiele werden mit XInput-Unterstützung und Xbox 360- oder One-Controller entwickelt. Einige Spiele bieten möglicherweise überhaupt keine DirectInput-Unterstützung, daher funktionieren sie möglicherweise nicht mit anderen Controllern. Wenn sie DirectInput unterstützen, müssen Sie die Steuerelemente selbst konfigurieren. Die Standardsteuerelemente werden vom Entwickler unter Berücksichtigung der Xbox-Controller entworfen. Sie können ein Tool wie x360ce zum Emulieren von XInput verwenden, um DirectInput-Controller-Aufrufe in XInput zu konvertieren. Dies erfordert jedoch eine Konfiguration und funktioniert möglicherweise nicht einwandfrei.

    Erhalten Sie eine verkabelte Xbox 360 oder einen Controller

    Wenn Sie einen Xbox-Controller für Ihren PC suchen, möchten Sie wahrscheinlich einen verkabelten Xbox 360-Controller kaufen. Sicher, jeder liebt kabellose Eingabegeräte, aber der kabellose Xbox 360 Controller ist unbequem. Der Wireless Controller verwendet kein Standard-Bluetooth. Sie müssen einen Xbox 360 Wireless Gaming Receiver für Windows an den USB-Anschluss Ihres PCs anschließen. Sie zahlen also extra für Batterien und mögliche Probleme beim drahtlosen Empfang. Sie verwenden außerdem immer noch einen USB-Anschluss und müssen sich ohnehin mit einem großen kabelgebundenen Dongle auseinandersetzen. Sie können auch den kostengünstigeren kabelgebundenen Xbox 360-Controller erwerben, es sei denn, Sie möchten diese zusätzliche Entfernung wirklich. In jedem Fall sollten die Treiber in Windows integriert sein, sodass Sie nichts tun müssen, um loszulegen.

    Aktualisieren: Es hat eine Weile gedauert, aber Microsoft hat endlich Xbox One Controller-Treiber für Windows veröffentlicht, daher sollte ein Xbox One Controller (drahtgebunden oder drahtlos) genauso gut funktionieren wie eine Xbox 360. Die Treiber sind in Windows 10 enthalten. Sie können sie von Microsoft herunterladen, wenn Sie Windows 7, 8 oder 8.1 verwenden.

    Beim Kauf von Controllern werden zwei verschiedene Arten von kabelgebundenen Controllern angezeigt: Ein „Xbox 360-Kabelcontroller“ und ein „Xbox 360-Controller für Windows“. Lassen Sie sich nicht täuschen: Es handelt sich um genau dasselbe Produkt, und der Unterschied ist nur Marketing. Die für Windows vertriebenen Controller haben einen höheren empfohlenen Verkaufspreis, aber Microsoft hat bestätigt, dass sie dasselbe Produkt sind. Zahlen Sie nicht extra für einen identischen Controller mit „für Windows“ auf der Box. Windows enthält Xbox 360 Controller-Treiber, die sofort einsatzbereit sind.


    In der Zukunft hat der Steam-Controller von Valve möglicherweise die Chance, der nächste PC-Gaming-Controller zu werden. Im Moment ist der Xbox-Controller der klare Gewinner.

    Bildnachweis: Scott Akerman auf Flickr.