Startseite » wie man

    Windows 7 Service Pack 1 ist veröffentlicht, aber sollten Sie es installieren?

    Windows 7 Service Pack 1 ist veröffentlicht, aber sollten Sie es installieren? / wie man

    Microsoft hat gerade die endgültige Version von Service Pack 1 für Windows 7 veröffentlicht. Aber sollten Sie alles ablegen und den Installationsprozess durchlaufen? Wo kannst du es bekommen? Wir haben die Antworten für Sie.

    Wenn Sie noch nie zuvor ein Service Pack installiert haben, handelt es sich lediglich um eine große Sammlung von Korrekturen und Änderungen für Ihr Betriebssystem, die in einem fetten Download enthalten sind, um die Installation zu vereinfachen, falls Sie Windows neu installieren Die meisten Updates sind bereits über Windows Update installiert.

    Antworten auf Fragen, die Sie stellen sollten

    Ob Sie diese Fragen stellen wollten oder nicht, wir geben Ihnen die Antworten, die Sie wirklich wissen müssen.

    • Wo lädst du es herunter??
      Sie können das Service Pack zwar manuell von der Microsoft Download-Site herunterladen, Sie sollten jedoch wahrscheinlich nur Windows Update durchgehen und dort das optionale SP1-Update auswählen, da es nur das herunterladen wird, was Sie benötigen. Mehr dazu weiter unten.
    • Es ist in Windows Update? Bekomme ich es automatisch?
      Nee. Es ist ein optionales Update (zu diesem Zeitpunkt) in Windows Update. Sie erhalten es also nur, wenn Sie es installieren.
    • Ist das für Sie sicherer??
      Wenn Sie Windows Update seit einiger Zeit nicht installiert haben, müssen Sie sich zuerst schämen! Es ist wichtig, sich auf dem Laufenden zu halten! Außerdem ist diese Version im Wesentlichen eine umfassende Zusammenfassung aller Sicherheits- und Bugfixes seit der Veröffentlichung von Windows 7, kombiniert mit ein paar zusätzlichen Funktionen. Wenn Windows Update auf "Automatisch" eingestellt ist, werden Sie durch das Service Pack nicht sicherer.
    • Wie lange dauert die Installation??
      Die Installationszeit ist mit 30 Minuten nicht sonderlich lang. Abhängig von Ihrer Internetverbindung dauert das Herunterladen jedoch einige Zeit. Am besten beginnen Sie mit der Installation und gehen dann eine Weile weg.
    • Sollte ich alles fallen lassen und heute installieren??
      Es sei denn, Sie sind gelangweilt oder haben lange keine Updates ausgeführt. In Bezug auf die neuen Funktionen gibt es sehr wenig, und Sie sollten besser warten, bis der Downloadrausch vorbei ist. Es gibt auch die Möglichkeit von Problemen, deshalb möchten Sie vielleicht warten.

    Wenn Sie es direkt herunterladen möchten, können Sie dies über die Microsoft-Download-Site tun.

    Neue Funktionen in Service Pack 1

    In SP1 gibt es nicht viele tolle neue Sachen, zumindest aus der Sicht des Endbenutzers. Hier ist die kurze Liste von Dingen, die für Sie möglicherweise von Bedeutung sind:

    • Verbesserte Leistung von HDMI-Audiogeräten: Es gibt ein kleines Update, das die Zuverlässigkeit von HDMI-Audiogeräten nach dem Neustart verbessert. Dies ist in den Versionshinweisen als eine Funktion aufgeführt, fühlt sich aber wie ein Bugfix an.
    • Korrigiertes Verhalten beim Drucken von XPS-Dokumenten mit gemischter Ausrichtung: Wenn Sie versuchen, XPS-Dokumente mit Quer- und Hochformat-Seiten in demselben Dokument zu drucken, werden sie jetzt korrekt gedruckt. Alle 5 von Ihnen können sich jetzt freuen.
    • Ändern Sie das Verhalten der Funktion "Vorherige Ordner bei der Anmeldung wiederherstellen": Wenn Sie die Funktion "Vorherige Ordner bei der Anmeldung wiederherstellen" in den Ordneroptionen verwendet haben, werden die Ordner in einem kaskadierten Satz von Fenstern wiederhergestellt. Jetzt werden sie wieder da sein, wo sie waren.
    • Unterstützung für Advanced Vector Extensions (AVX): unterstützt eine neuere Prozessorerweiterung, die die Leistung für Floating Point-intensive Anwendungen verbessert.
    • Verbesserte Unterstützung für Speichergeräte im erweiterten Format (512e): Die Festplattenhersteller wechseln zu einer neuen physischen Sektorgröße von 4 KB, und Windows 7 unterstützt dies nun besser.

    Es gibt viele andere Bugfixes und Sicherheitsupdates, aber laut Microsoft-Dokumentation sind dies die bemerkenswertesten.

    Installieren von Windows 7 Service Pack 1

    Wechseln Sie über Ihr Startmenü-Suchfeld zu Windows Update, und klicken Sie auf den Link "Wichtige Updates sind verfügbar". Wenn Sie diesen Link nicht sehen, klicken Sie auf der linken Seite auf "Nach Updates suchen", und es sollte angezeigt werden.

    Sie sollten Windows 7 Service Pack 1 in der Liste sehen, und Sie müssen es überprüfen (standardmäßig deaktiviert)..

    Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK" und anschließend auf "Installieren". Warten Sie dann einfach. Das Herunterladen dauert eine Weile, und wenn der Download abgeschlossen ist, müssen Sie den Computer neu starten.

    Nach einiger Zeit werden Sie neu gestartet, es wird etwas passieren, und dann wird das Dialogfeld mit der Meldung angezeigt, dass es installiert ist.

    In diesem Dialog gibt es viele weiße Flächen. Es scheint, als hätten sie dort ein Bild platzieren oder verkleinern können.