Startseite » wie man

    Würde die Verwendung ungleicher RAM-Mengen in jedem Steckplatz die Leistung verringern?

    Würde die Verwendung ungleicher RAM-Mengen in jedem Steckplatz die Leistung verringern? / wie man

    Ist es wirklich wichtig, wenn Sie einem Computer RAM hinzufügen, wenn die Sticks ungleiche Speicherkapazitäten haben oder benötigen Sie immer gleiche Speicherkapazitäten? Der heutige Q & A-Beitrag von SuperUser enthält Antworten auf die Fragen eines neugierigen Lesers.

    Die heutige Question & Answer-Sitzung wird dank SuperUser zur Verfügung gestellt - einer Unterteilung von Stack Exchange, einer Community-basierten Gruppierung von Q & A-Websites.

    Foto mit freundlicher Genehmigung von redjar (Flickr).

    Die Frage

    Super-User-Leser LanceLafontaine möchte wissen, ob die Leistung durch ungleiche RAM-Leistung wirklich beeinträchtigt wird:

    Diese Seite beschreibt die RAM-Spezifikationen für viele MacBook-Laptops. Im Abschnitt für meinen Laptop (13 "Pro, Ende 2011) heißt es:

    • Zusätzliche Hinweise: Um eine optimale Leistung zu erzielen, füllen Sie beide Speichersteckplätze und installieren Sie in jedem Steckplatz ein gleiches Speichermodul.

    Dies ist nicht das erste Mal, dass ich von diesem Phänomen gehört habe, und es ist definitiv nicht spezifisch für Apple. Warum ist das so? Abgesehen von der offensichtlichen Verringerung des verfügbaren Speichers wäre es schlimmer, mit 6 GB (1 * 4 GB plus 1 * 2 GB) als mit 8 GB (2 * 4 GB) zu arbeiten.?

    Verursacht die Verwendung ungleicher RAM-Mengen einen Leistungsabfall oder ist es nur ein Mythos??

    Die Antwort

    Die SuperUser-Mitwirkenden David Schwartz und X haben die Antwort für uns. Zunächst einmal David Schwartz:

    Bei gleicher Speichergröße in beiden Steckplätzen kann der Speicher so verschachtelt werden, dass aufeinander folgende Speicherblöcke alternierende Steckplätze wechseln. Auf diese Weise wird der Speicherzugriff nahezu perfekt gleichmäßig auf beide Steckplätze verteilt, sodass sich die Bandbreite kombinieren lässt.

    Bei ungleichen Mengen kann der Speicher nicht verschachtelt werden und muss zuerst auf einen Stick und dann auf den anderen gemappt werden. Ein Programm, das auf einen großen zusammenhängenden Speicherblock zugreift, findet fast alle Zugriffsrechte auf einen Stick und es wird keine Bandbreitenkombination geben.

    Gefolgt von der Antwort von mVincent:

    • Zusätzliche Hinweise: Um eine optimale Leistung zu erzielen, füllen Sie beide Speichersteckplätze, und installieren Sie in jedem Steckplatz ein gleiches Speichermodul.

    Die technische Erklärung dafür ist wahrscheinlich, dass Ihr MacBook (Motherboard) die Dual-Channel-Architektur unterstützt und daher zwei identische Speichermodule benötigt. Benchmarks deuten darauf hin, dass die Performance um 5-10 Prozent gesteigert wird.

    • Warum ist das so? Abgesehen von der offensichtlichen Verringerung des verfügbaren Speichers wäre es schlimmer, mit 6 GB (1 * 4 GB plus 1 * 2 GB) als mit 8 GB (2 * 4 GB) zu arbeiten.?

    Wenn zwei nicht identische Speichermodule verwendet werden, führt das Motherboard die Speichermodule mit der Geschwindigkeit des langsamsten Moduls aus.


    Haben Sie der Erklärung etwas hinzuzufügen? Sound off in den Kommentaren. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange-Benutzern lesen? Hier geht es zum vollständigen Diskussionsthread.