Startseite » Internet

    Dank Google konnte Zoom, Enhance Realität werden

    Dank Google konnte Zoom, Enhance Realität werden / Internet

    Wenn es um künstliche Intelligenz geht, kennt Google seine Möglichkeiten nicht. Da das Unternehmen zuvor mit eigenen Angeboten wie Google Photos experimentiert hat, sucht Google dies nun Verwandeln Sie das, was einst als reine Fernsehleistung betrachtet wurde, in die Realität.

    Das betreffende Kunststück ist bekannt als "zoomen, verbessern" was beinhaltet Vergrößern eines Fotos aus der Nähe und Verbessern des Bildes, um es erkennbar zu machen an alle. In der normalen Praxis würden Sie dadurch nur ein pixeliges Durcheinander hinterlassen. Wie erstellen Sie ein erkennbares Bild aus der Masse der Pixel? Googles Antwort ist tiefes Lernen.

    Als Teil des Google Brain-Projekts des Unternehmens sucht Google dies kombinieren Sie zwei neuronale Netzwerke, um klarere Bilder zu erzeugen von nur 8 Pixel x 8 Pixel Bild. Das erste der neuronalen Netzwerke wird als Aufbereitungsnetzwerk bezeichnet und wird verwendet, um das Quellbild mit anderen Bildern mit hoher Auflösung abzugleichen.

    Das zweite neuronale Netzwerk wird als das vorherige Netzwerk bezeichnet, und dieses Netzwerk ist dafür verantwortlich Hinzufügen realistischer Details mit hoher Auflösung zum Quellbild. Das Endergebnis des Mischens der Ausgabe der beiden neuronalen Netzwerke führt normalerweise zu einem Foto, das plausible reale Details enthält.

    Bei diesem System ist zu beachten, dass das endgültige Bild nicht das Original ist. Das endgültige Bild war erstellt ist nur die beste Vermutung des A.I. welches Motiv auf dem Foto tatsächlich aussieht. Während die Tech Versprechen zeigt, ist es noch immer Meilen entfernt von der Foto-Verbesserungstechnologie das wurde in Fernsehsendungen wie Crime Scene Investigation gezeigt. Dennoch könnte sich diese Technologie in Zukunft als nützlich erweisen. Interessierte an dieser Technologie finden die Forschungsarbeit hier.