Startseite » Sozialen Medien

    Die mobile Live-Streaming-Plattform von YouTube wird veröffentlicht

    Die mobile Live-Streaming-Plattform von YouTube wird veröffentlicht / Sozialen Medien

    Bereits im Juni 2016 hat YouTube seine mobile Live-Streaming-Plattform für eine ausgewählte Anzahl von Nutzern bereitgestellt. Schnell bis Februar 2017 wird es endlich die mobile Live-Streaming-Plattform geben in die Öffentlichkeit strömen In Kürze wird YouTube die Funktion auf beliebte YouTuber ausrollen.

    Für diejenigen, die diese Besonderheit nicht kennen, ist die mobile Live-Streaming-Plattform von YouTube Teil der Core YouTube mobile App das erlaubt Benutzern zu live von ihren mobilen Geräten aus senden. Wenn jemand sich selbst über sein mobiles Gerät senden möchte, ist alles was er tun muss Starten Sie die YouTube-App und tippen Sie auf den roten Capture-Button. Der Benutzer kann interagieren und chatten Sie mit ihren Abonnenten und Fans wie üblich mit dieser Plattform.

    In der ersten Phase der Einführung der mobilen Live-Streaming-Plattform wird YouTube geben Content-Ersteller mit über 10.000 Abonnenten haben frühzeitigen Zugriff zur Plattform. Für alle anderen verspricht YouTube dies Feature wird bald verfügbar sein. Mit der mobilen Live-Streaming-Funktion von YouTube wird Facebook Live endlich in Konkurrenz treten.